Carina Hartmann Interview
Bloggen

Online erfolgreich mit Carina Hartmann

Im Interview hat die Online-Marketing Spezialistin Carina Hartmann mir verraten, welche Plattformen sich am besten für was eignet, wie man seinen Blog vermarktet und welche Tools sie dafür am liebsten benutzt. Mehr dazu findest du im Interview!

Wer mit dem Bloggen beginnt merkt schnell, dass hinter einem Blog viel mehr, als „nur“ das Schreiben von guten Beiträgen steckt. Ich bilde da (leider) keine Ausnahme. Aber mit Online-Marketing hatte ich zuvor noch nichts am Hut und ehrlich gesagt, habe ich auch nicht mit dem Bloggen angefangen, weil ich das unbedingt ändern wollte. Aber für jedes Problem gibt es eine Lösung und bei mir waren es Bücher und das Internet. Allerdings wird man bei der Suche nach Antworten meistens nur mit Fachbegriffen bombardiert und ist am Ende genau so schlau, wie vorher. Kein Wunder! Dieses Thema ist so komplex, dass manche Leute mehrere Jahre dafür studieren müssen und am Ende weiß trotzdem keiner, wie der Google-Algorithmus funktioniert. Aber wer sucht, der findet und so bin ich auf Carina Hartmann gestoßen. Carina ist Online Marketing Manager und teilt ihr Wissen mit Laien (wie mir) auf ihrem gleichnamigen Blog. Da ich nicht die einzige bin, die von Carina noch so einiges lernen kann, habe ich sie um ein Interview gebeten und das folgt jetzt!

Magst du dich einmal vorstellen?
Ich bin Carina, 28 Jahre alt und hauptberuflich ab 01.09.2019 Projektmanagerin im E-Commerce. Nebenbei baue ich mir mein Business als Online Marketing Beraterin auf und schreibe auch einen Blog zum Thema Online-Marketing.

Warum sollte man sich grade bei dir Tipps zum Thema Online-Marketing holen?
Die Persönlichkeit spielt dabei eine gang große Rolle. Entweder man sympathisiert mit jemandem oder eben nicht. Meine Texte sind sehr locker und verständlich geschrieben und mit meinen Schritt-für-Schritt-Anleitungen nehme ich die Leser an die Hand. Wem das gefällt, ist herzlich dazu eingeladen, auf meinem Blog vorbeizuschauen!

Carina Hartmann online marketing
Carina ist wichtig, dass die Sympathie stimmt

Welche online Plattform ist deine Liebste?
Da möchte ich mich gar nicht auf eine Festlegen! Ich mag Instagram UND Pinterest sehr gerne. Instagram eignet sich gut, um eine Community aufzubauen und sich mit anderen auszutauschen.
Pinterest eignet sich dafür besser, um mehr Reichweite zu bekommen. Also gefällt mir die Kombination aus beidem sehr gut.

Facebook ist nicht unter deinen Lieblingen – Ist Facebook in deinen Augen „tot“?
Ich selber bin auf Facebook nicht sehr aktiv und bekomme auch kaum Traffic darüber. Allerdings ist das meiner Meinung nach von der Zielgruppe abhängig. Bei meiner Arbeit habe ich auch mit Kunden zu tun, bei denen Facebook sehr gut funktioniert. Da ist das Publikum in vielen Fällen aber auch Ü40.

Wie vermarktet man seinen Blog am besten?
Auf diese Frage gibt es nicht die eine richtige Antwort.
Es ist wichtig, dass man sich in seiner Nische positioniert und seine Zielgruppe definiert. Anschließend sollte man sich die Kanäle raussuchen, die für die eigene Zielgruppe am besten geeignet sind. Man sollte nicht von Anfang an alles machen (Facebook, Pinterest, Instagram, Twitter…), sondern sich auf einige fokussieren und erst wenn es dort gut läuft, über weitere Maßnahmen abwägen. Außerdem bin ich ein Fan von Newsletter-Marketing, da dort die Nutzer dir alleine gehören und du deine Zielgruppe so regelmäßig erreichen kannst. Das alles bringt jedoch nichts, wenn man keinen guten Content kreiert!

Was sind die häufigsten Fehler dabei?
Der größte Fehler beim Online-Marketing ist, keine Strategie zu haben.
Man sollte sich vorher immer überlegen, was man wem wie mitteilen möchte und dementsprechend eine individuelle Strategie entwickeln.

Welche Tools benutzt du am liebsten?
Ich bin ein Planungsfreak und nutze deshalb sehr gerne Trello und Later und Tailwind. Für die Gestaltung meiner Posts verwende ich am liebsten Canva. Dazu habe ich auch einen Artikel geschrieben, den du hier finden kannst!

Carina Hartmann Online Marketing
Carina ist ein Planungsfreak

Wie wichtig ist regelmäßiges Posten?
Für den Algorithmus ist regelmäßiges Posten sehr wichtig. Besonders Instagram liebt regelmäßige Aktivität. Allerdings sollte der Content in erster Linie qualitativ hochwertig sein. Qualität vor Quantität!

Wie persönlich muss man werden, um online Erfolg zu haben?
Das ist schwierig einzuschätzen. Persönlichkeit schafft Vertrauen und damit ist es einfacher, etwas zu verkaufen. Das ist nicht nur auf den Verkauf eines Produktes bezogen, sondern auch auf den Verkauf einer Meinung. Man wirkt dann einfach authentischer. Allerdings sollte Privates auch privat bleiben! Ich habe da keine klare Linie, sondern vertraue immer auf mein Bauchgefühl. Allerdings ist es da auch von der Thematik abhängig. In meiner Nische ist es nicht erforderlich, dass ich besonders intim werde, aber bei manchen Themen eben schon.

Warum bloggst du?
Ich liebe das Schreiben, aber auf der Arbeit bin ich thematisch sehr eingeschränkt und muss für konkrete Zielgruppen schreiben. Ich wollte auch mal andere Zielgruppen ansprechen und so habe ich mit meiner Tätigkeit als Online-Marketing Beraterin und mit dem Schreiben meines Blogs angefangen. Heute finde ich es einfach toll, mein Wissen weiterzugeben und anderen damit zu helfen.

Was ist für die Zukunft deines Blogs geplant?
Da habe ich nicht soviele Pläne. Ich möchte weiter interessanten Content produzieren und meine Dienstleistungen anbieten. Vielleicht erstelle ich mal einen Online-Kurs. Aber die Tätgkeit soll weiterhin nebenberuflich bleiben.

Hast du noch Tipps für meine Leser?
Überlegt euch, wen ihr erreichen möchtet und entwickelt für eure Zielgruppe eine individuelle Strategie mit den richtigen Kanälen zur Vermarktung. Lasst euch dabei nicht von anderen einschüchtern, sondern zieht euer Ding durch! Guckt regelmäßig in eure Analytics, um herauszufinden, was euren Lesern gut gefällt und bleibt aktiv, zum Beispiel in Form von Kooperationen. Dafür könnt ihr Gastbeiträge machen und anbieten, zu geeignete Events gehen (größere zur Weiterbildung, kleiner zum Networken) und mit anderen austauschen. Ich bin außerdem Mitglied einer Mastergruppe, was auch sehr hilfreich ist!

Vielen Dank für das informative Interview!

carina hartmann

Du willst online auch endlich durchstarten?
Dann kommst du hier zu Carinas Blog.
Du kannst Carina auch bei Instagram, Pinterest und Facebook folgen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.