Lisa-Marie Chaosmariechen
Bücher

Buchtipps und Serienempfehlungen – Interview mit Chaosmariechen

In unserem Interview hat mir Lisa-Mari alias Chaosmariechen verraten, wie ihre Leidenschaft fürs Lesen entstand, was sie am liebsten liest und schaut und auf welchen Streamingdienst sie nicht mehr verzichten könnte. Mehr dazu im Interview!

Chaosmariechen? Kennen wir die nicht schon?! Könnte dir jetzt in den Kopf schießen. Jein! Lisa-Marie alias Chaosmariechen hat schon mal einen Beitrag für den Bloggerstammtisch geschrieben, allerdings war das ein Beitrag zum ersten Blossy Event und keine Blogvorstellung. So bin ich mit Lisa-Marie in Kontakt getreten und diesen haben wir gehalten, sogar vertieft. Mittlerweile sind wir beide Teil der selben Mastermind-Gruppe und werden Anfang November gemeinsam zum zweiten Blossy Event nach Köln fahren. Letzte Woche haben wir uns das erste Mal persönlich getroffen und sie ist einfach so ein toller Mensch! Und das sieht man auch auf ihrem Blog und ihrem Youtube-Channel. Weil ich den Bloggerstammtisch gegründet habe, um euch tolle Online-Projekte vorzustellen, habe ich Lisa-Marie auch gleich um ein Interview gebeten und das folgt jetzt!

Magst du mich einmal vorstellen?
Ich bin Lisa-Marie, 22 Jahre alt und bin grade nach Potsdam gezogen. Ich habe eine Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement gemacht und arbeite im öffentlichen Dienst. In meiner Freizeit verbringe ich gerne Zeit mit meinen zwei Hunden, gehe reiten, fotografiere, arbeite am Blog oder drehe Youtube-Videos.

Worüber schreibst du auf deinem Blog?
Ursprünglich habe ich mit einem Beauty-Blog gestartet, aber in den letzten Jahren habe ich eine Leidenschaft fürs Lesen entwickelt und schreibe deshalb mittlerweile über Bücher, Serien, Filme und gelegentlich auch mal über Lifestyle-Themen.

Lisa-Marie Jahnke Gründerin von Chaosmariechen
Lisa ist die Gründerin von Chaosmariechen

Wieso heißt dein Blog Chaosmariechen?
Ich wollte keinen Namen wählen, bei dem man gleich an Bücher denkt, weil ich mich thematisch nicht einschränken wollte. Immerhin entwickelt man sich ständig weiter und somit verändern sich auch die Interessen. Eines nachts schwirrte mir dann „Chaosmariechen“ durch den Kopf. Mariechen, von Lisa-MARIE und Chaos, weil ich auch mal chaotisch sein kann.

Wie entstand deine Leidenschaft fürs Lesen?
Als Kind habe ich nie gelesen, nicht mal die Bücher für die Schule. Irgendwann habe ich dann die Bücher zu Vampire Diaries gelesen, weil ich die Serie so toll finde. Doch die eigentliche Leidenschaft entstand erst durch Jojo Moyes „Ein ganzes halbes Jahr“. Von da an ist Lesen ein fester Bestandteil meines Lebens geworden.

Welches Genre liest du am liebsten?
Wenn ich mich auf ein Genre festlegen müsste, dann wäre es wohl Romantasy, also ein Mix aus Liebesroman und Fantasy ( keine Ahnung, ob das ein offizielles Genre ist). Sonst lese ich auch gerne New Adult und gelegentlich mal Young Adult und Darkromance. In Zukunft möchte ich aber auch mal in andere Genres reinlesen.

Hast du ein Lieblingsbuch und oder eine Lieblingsreihe?
Mein absolutes Lieblingsbuch ist „Ein Bild von dir“ von Jojo Moyes.
Meine Lieblingsreihe ist wohl Selection von Kiera Cass.

Chaosmariechen und Bloggerstammtisch
Lisa und ich haben uns mittlerweile schon öfter getroffen und sind Freundinnen geworden

Welchen Film/ Welche Serie schaust du am liebsten?
Mein Lieblingsfilm ist König der Löwen, aber die ursprüngliche Fassung, auch wenn die Neuverfilmung ebenfalls sehr gut war. The Greatest Showman und Haschiko stehen aber auch ganz oben auf meiner Liste. Meine Lieblingsserien sind auf jeden Fall Greys Anatomy und Vampire Diaries.

Wo schaust du deine Serien/Filme bzw. welcher Streamingdienst ist dein Liebster?
Ich kann mich da nicht auf einen festlegen, sondern brauche die bunte Mischung. Da ich die Streamingdienste mit anderen zusammen nutze, ist es für mich aber auch nicht so teuer, alle zu nutzen. Wenn demnächst der eigene Dienst von Disney erscheint, wird dieser wahrscheinlich mein Liebster. Ich habe übrigens auch mal einen Beitrag geschrieben, in dem ich die verschiedenen Streamingdienste vergleiche (hier kommst du zum Artikel).

Du hast auch deinen eigenen Youtube-Channel – Was kann man da sehen?
Ich schaue am liebsten Daily-Vlogs und deshalb versuche ich meine Zuschauer ebenfalls mit in meinen Alltag zu nehmen. Darüber hinaus gibt es Neuzugänge- und Lesemonat-Videos. Es kann aber gut sein, dass in Zukunft noch weitere Videoformate dazu kommen.

Seid wann bist du auf Youtube aktiv?
Meinen ersten Youtube-Channel hatte ich mit 14 mit einer guten Freundin zusammen. Dann hat meine Freundin aber die Schule gewechselt und wir haben uns nicht mehr so oft gesehen und ich habe alleine weiter gemacht. Dann habe ich in der 10. Klasse mit dem Bloggen angefangen und mich erst mal darauf fokussiert und erst vor Kurzem habe ich wieder mit Youtube angefangen.

Welche Blogs liest du und Youtube-Videos schaust du gerne?
Ich lese am liebsten die Blogs Trallafitibooks, Kateastrophy und Literaturliebe. Bei den Youtube-Videos steh` ich auf Abwechslung und schaue gerne die Vlogs von Ischtar, Isabeau und Laura Bibliofia.

Lisa und ihre Bücher
Lisa vor ihrem Bücherregal

Was hast du durch deinen Blog und Youtube gelernt?
Ich bin mutiger und selbstbewusster geworden. Das Gerede der anderen stört mich nicht mehr so und ich habe durchs Bloggen und auch durch Youtube schon viele tolle Leute kennengelernt und Freundschaften sind entstanden, wie zum Beispiel mit Leony Woik.

Was war bisher das schönste Feedback, das du bekommen hast?
Ich freue mich über jedes Kommentar auf dem Blog und unter meinen Videos. Mich freut es auch, wenn Leute an meinen Umfragen bei Youtube teilnehmen. Das schönste Feedback ist jedoch das Lob meines Freundes. Er unterstützt mich viel, aber ist auch immer sehr kritisch. Wenn er mich mal Lobt, bedeutet mir das sehr viel.

Welche Pläne und Wünsche hast du für deinen Blog/Youtube-Channel?
Ich möchte wieder mehr aktiv werden, insbesondere auf Social-Media und mich mehr mit Marketing beschäftigen. Ich habe so viele Ideen, die ich noch umsetzten möchte und ich würde mich auch sehr freuen, meine bisherigen Ziele/Meilensteine zu erreichen.

Möchtest du meinen Lesern noch etwas mitteilen?
Wenn du eine tolle Idee hast, dann lass dich nicht von Kleinigkeiten abhalten, sondern fang einfach an. Die Erfahrung ist es wert!

Danke für den schönen Nachmittag/Abend und das tolle Interview!

Du willst mehr über das Chaosmariechen wissen?
Dann kommst du hier zum Blog und hier zum Youtube-Channel.
Du kannst Lisa-Marie auch bei Instagram, Pinterest, Facebook und Twitter folgen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.